Samstag, 18. Oktober 2014

asymmetric blouse

Vielleicht liegt es am Beruf. Vielleicht aber auch an der heutigen Zeit - das Gefühl, die Mode hätte einfach nichts Neues mehr zu bieten.
Der ständige Wechsel von clean zu überladen, symmetrisch zu geometrisch bis hin zu asymmetrisch. Länger als eine Saison halten die neuen Trends gewöhnlich nicht mit.

Ich bin gerade auf der Suche nach asymmetrischen Kleidungsstücken und finde Gefallen daran.
Meine eigene Bluse gehört eher in die Katagorie Lagenlook und ist aus Leinen, allerdings leider nicht käuflich erwerbbar ^^

Damit ihr neben der Inspiration aber auch noch ein paar Beispiele bekommt, habe ich ein wenig bei Asos gestöbert und wirklich schöne Teile gefunden. Mein Favorit ist das Kleid in der Mitte!
Das schönste an den Teilen ist aber, dass sie sich super leicht selbst umsetzen lassen.


Hat schonmal jemand von euch die Asymmetrie als Nähinspiration genutzt und wie findet ihr den Trend? 



Mein schlichtes Outfit zur Bluse, die auch ohne komplizierte Kombination für sich spricht seht ihr hier ^^...


Mittwoch, 15. Oktober 2014

7 days - wednesday

Hallöchen! Wie bereits angekündigt hab ich bei einer tollen Bloggeraktion mitgemacht. Und da heute Mittwoch ist, bekommt ihr...tadaaa mein Herbstoutfit!
Unser Thema ist Leder.
Ich muss zugeben, dass ich außer Schuhen und einer Shorts nichts aus Leder habe.
So gerne ich Sachen mit Ledereinsätzen entwerfe, so wenig findet man es in meinem Schrank. Keine Ahnung, vielleicht ist es mir einfach nicht kuschelig genug ;)
Dennoch ist eins meiner Lieblingsstücke tatsächlich aus Leder! Vor einigen Jahren fand ich die Shorts...pardon, Hose...auf dem Flohmarkt und schnitt sie eigenhändig ab ^^ Seitdem ist sie eine Shorts und ein Teil meiner Sammlung.

Ihr seht bei dem Outfit also mein liebstes Leder-Kleidungsstück, meinen fast-Lieblings-Herbst-Cardigan, meine Lieblings-Schuh-Taschen-Kombination und meine Lieblingsfarbe bordeaux.
Alles in allem sorgt es also für absolut hohes Potential, dass ich im Herbstlaub kaum auffalle :P

Falls ihr auch einen Blog und tolle Ideen habt, bin ich übrigens wenn zeitlich möglich für nette Vernetzungen immer offen :)


EVERY LINE 
AND EVERY ABRASION
THIS TOOK MY LIFE
TO MAKE